Sie sind hier

Weitere Redakteure gesucht

Die Besucherzahlen wachsen auf unserem Militärblog in letzter Zeit ziemlich beeindruckend, deshalb wollen wir einige neue Redakteure für dieses Projekt finden. Wer vom Militär fasziniert ist und mit der Tastatur gut umgeht, kann demnächst zum Mitglied unseres Gremiums werden.

Diese zusätzlichen Redakteure sollen als Freelancer das Team des Portals ergänzen. Wir suchen vor allem nach Personen, die selber früher als Soldaten oder Hilfspersonal beim Militär tätig waren. Sie müssen keine Erfahrung als Journalisten haben. Diese Freelancer werden von den bisherigen Redakteuren in die Geheimnisse des Portals eingeweiht. Da bei uns keine radikalen Inhalte veröffentlicht werden dürfen, müssen die neue Partner recht neutrale Ansichten vertreten. Am Anfang wird jeder Text durch einen älteren Redakteur geprüft. Später darf der Freelancer natürlich ohne Aufsicht seine Artikel publizieren. Manchmal werden die Themen von der Redaktion vorgegeben, aber nicht bei jedem Text. Eine Agentur sollte uns die Freelancer suchen, doch sie hatte keine Erfolge damit. Da dachten wir uns, vielleicht kann das Portals selbst am besten um neues Personal kämpfen. Man kann sofort checken, welchem Projekt man sich anschließen soll.

Dieser Artikel ist eine etwas andere Art einer Anzeige. Schreiben Sie an die Redaktion, wenn Sie diese Herausforderung annehmen wollen. Werden Sie zum neuen Militärexperten bei „Act of War“. Haben Sie keine Angst, wir schicken die Freelancer als Korrespondenten nicht in richtige Kriegszonen. Die meisten Themen werden Sie an Ihrem Schreibtisch recherchieren können.